Sprachförderung

  • Je früher die Sprache der Kinder unterstützt wird, desto besser prägt sie sich schnell und intensiv aus.

    Die Sprachentwicklung ist mit der Entwicklung der Motorik, der Wahrnehmung sowie der sozialen Entwicklung verbunden. Alle Bereiche finden innerhalb der Sprachförderung Berücksichtigung, um so die Ganzheitlichkeit des Kindes zu fördern.

    Insbesondere für die Kinder mit Migrationshintergrund sind die sicheren deutschen Sprachkenntnisse eine wichtige Voraussetzung um später im Bildungssystem bestehen zu können. Sprache macht Spaß, und das vermitteln wir den Kindern auf spielerische Art durch Bilderbuchbetrachtungen, Rollenspiele, Lieder, Reime und vieles mehr.

    Weiterhin bietet unsere Einrichtung eine zusätzliche Sprachförderung für Kinder mit einem erhöhten Sprachförderbedarf an. Dieser Bedarf wird zwei Jahre vor der Einschulung durch die Sprachstandserhebung festgestellt.